Duschgel und Allzweckreiniger selber machen

Viele Dinge kannst du ganz einfach selbst herstellen. Dabei sparst du Müll und Ressourcen. Hier sind zwei einfache Rezepte für den Haushalt.
Off

Duschgel Wasserfarbenzeichnung

DIY-Duschgel aus fester Seife

Zutaten:

  • 50 g Naturseife (oder Kernseife)
  • 400 ml destilliertes Wasser
  • 2 EL Pflanzenöl (z.B. Jojoba-, Mandel- oder Kokosöl)
  • 1-2 TL Speisestärke
     
  1. Die Seife klein raspeln.
  2. Das Wasser in einem Topf erhitzen und die Seife darin auflösen, dann das Pflanzenöl untermischen.

👉 Ein paar Tropfen ätherisches Öl sorgen für leckeren Duft.
👉 Ist das Duschgel zu flüssig, kann es mit etwas Speisestärke angedickt werden.


Reiniger Sprühflasche Wasserfarbenzeichnung

DIY-Allzweckreiniger

Zutaten:

  • 1 TL Natron
  • 1 TL geriebene Kernseife
  • Tasse warmes Wasser
  • ätherisches Öl (nach Wunsch)
     
  1. Kernseife unter Rühren im Wasser auflösen.
  2. Alle anderen Zutaten hinzufügen und in eine Sprühflasche füllen. Das Ätherische Öl ist optional. Teebaum- und Eukalyptusöl wirken antibakteriell.

👉 Eine leere Putzmittelflasche lässt sich gut wiederverwenden.
👉 Der Reiniger ist wegen der natürlichen Zutaten nicht so lange haltbar wie ein gekauftes Produkt. Daher am besten nur eine Menge herstellen, die sich in wenigen Wochen verbrauchen lässt.

Ratgeber "Einfach nachhaltig"

Eine Frau hält den Ratgeber in die KameraBeide Rezepte sind aus dem Buch "Einfach nachhaltig" der Verbraucherzentrale NRW. Du findest darin

  • umweltfreundliche Ideen, die man im Alltag realistisch und einfach umsetzen kann
  • Expertentipps, welche Maßnahmen besonders effektiv sind.

Der Ratgeber ist im → Shop der Verbraucherzentrale erhältlich.

Gefördert durch

Logo EULogo Verbraucherministerium NRWLogo Efre