Menü

Lebensmittel wertschätzen und zum Klimaschutz beitragen

Eine Schale mit Tomaten wird überreicht.
Off

Wenn wir unser Klima schützen wollen, müssen wir sorgsam mit Lebensmitteln umgehen.

Allein in Deutschland landen rund 11 Millionen Tonnen Lebensmittel im Wert von zirka 25 Milliarden Euro pro Jahr im Müll. Viele sind weit transportiert worden, um in unsere Supermärkte zu gelangen.

Lebensmittel sind wertvoll!

Mit jeder entsorgten Tomate und jedem Brötchen landen Rohstoffe, Energie und Wasser in der Tonne und das Klima wird unnötig belastet. Lebensmittel sind wertvoll – und du kannst etwas tun, damit sie wieder mehr wertgeschätzt werden.

Viele Menschen in NRW setzen sich schon gemeinsam dafür ein, dass weniger Essen weggeworfen und unsere Ernährung nachhaltiger wird.

  • Erfahre, was andere schon tun und wie du mitmachen kannst.
     
  • Außerdem zeigen wir dir Gruppen, die es in deiner Nähe gibt.
     
  • Du willst dich einfach mal informieren und mehr über Gärtnern in der Stadt oder Foodsharing erfahren? Wir haben Veranstaltungstipps für dich.

Gefördert durch

Logo EULogo Efre