Gemüsepfanne und überbackene Kartoffeln mit veganer Mayo

Gemüsepfanne und überbackene Kartoffeln mit veganer Mayo auf einem Teller
Off

Diese Gemüsepfanne und überbackenen Kartoffeln mit veganer Mayo sind bei den Kindern der Kita Sommersprossen in Köln-Rodenkirchen besonders beliebt. Durchschnittlich verursacht das Gericht 290 g CO2 pro Portion.


Wählen Sie aus, für welche Zielgruppe Sie kochen möchten, die Mengenangabe wird altersgerecht angepasst. 
 

Ich möchte mir die Zutatenmenge berechnen lassen für eine:

 
weiterführende Schule
für die Gemüsepfanne:
1.000 g Brokkoli
1.000 g Blumenkohl
4 EL Olivenöl
2 Zehe(n) Knoblauch

 

für die Ofenkartoffeln:
1.500 g Kartoffeln
1.000 g Süßkartoffeln
4 EL Olivenöl
Oregano
2 Zehe(n) Knoblauch
50 g Paniermehl
Jodsalz

 

für die Vegane Mayo:
375 ml Sojasahne, Soja Cuisine
2,0 TL Senf
4,0 TL Zitronensaft oder Apfelessig
Jodsalz
evtl. Rapsöl
Grundschule
für die Gemüsepfanne:
800 g Brokkoli
800 g Blumenkohl
2 EL Olivenöl
1 Zehe(n) Knoblauch

 

für die Ofenkartoffeln:
1.000 g Kartoffeln
700 g Süßkartoffeln
3 EL Olivenöl
Oregano
1 Zehe(n) Knoblauch
50 g Paniermehl
Jodsalz

 

für die Vegane Mayo:
250 ml Sojasahne, Soja Cuisine
1,0 TL Senf
2,0 TL Zitronensaft oder Apfelessig
Jodsalz
evtl. Rapsöl
Kita
für die Gemüsepfanne:
700 g Brokkoli
700 g Blumenkohl
2 EL Olivenöl
1 Zehe(n) Knoblauch

 

für die Ofenkartoffeln:
800 g Kartoffeln
500 g Süßkartoffeln
2 EL Olivenöl
Oregano
1 Zehe(n) Knoblauch
50 g Paniermehl
Jodsalz

 

für die Vegane Mayo:
250 ml Sojasahne, Soja Cuisine
1,0 TL Senf
2,0 TL Zitronensaft oder Apfelessig
Jodsalz
evtl. Rapsöl

Zubereitung Topf

  1. Brokkoli und Blumenkohlröschen in kochendes Wasser geben und 3 Minuten (TK) oder 10 Minuten (frisch) kochen lassen. Abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken.
  2. In eine Pfanne 2 EL Olivenöl mit den geschnittenen Knoblauchstücken geben und leicht anbraten. Brokkoli und Blumenkohl dazugeben und mit einer Prise Salz ca. 10 Minuten anbraten. Dabei kontinuierlich umrühren.
  3. Die ungeschälten Kartoffeln mit einer Bürste in Wasser gut säubern und in mittelgroße Spalten schneiden. Süßkartoffeln schälen, waschen und ebenfalls in mittelgroße Stücke schneiden. Süß- und normale Kartoffeln in einer Schüssel mit 3–4 Esslöffeln Olivenöl und Oregano mischen. Die Kartoffeln auf einem Backblech verteilen und eine ungeschälte Zehe Knoblauch in die Mitte der Kartoffeln legen. Das Paniermehl darüber streuen, 20 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 200° C backen. Etwas Salz dazugeben, sobald die Kartoffeln gar sind.

  4. Für die vegane Mayo alle Zutaten pürieren und abschmecken.


Tipp:

→ Durch Zugabe von etwas Rapsöl während des Mixens kann eine entsprechende Festigkeit der veganen Mayo erreicht werden. Die Menge richtet sich dabei nach der gewünschten Festigkeit.


 

Mengenangaben pro Portion  
für eine weiterführende Schule ca. 500 g
für eine Grundschule ca. 370 g
für eine Kita ca. 300 g

Gefördert durch

Logo EULogo Efre