Vollkornspaghetti mit vegetarischer Linsensoße

Vollkornspaghetti mit vegetarischer Linsensoße auf tiefem Teller
Off

Diese Vollkornspaghetti mit vegetarischer Linsensoße schmecken den Kindern in der Kita im Quäker Nachbarschaftsheim in Köln besonders gut. Durchschnittlich verursacht das Gericht 390 g CO2 pro Portion.


Wählen Sie aus, für welche Zielgruppe Sie kochen möchten, die Mengenangabe wird altersgerecht angepasst. 
 

Ich möchte mir die Zutatenmenge berechnen lassen für eine:

 
weiterführende Schule
für die Linsensoße:
500 g Rote Linsen
1.500 ml Gemüsebrühe
500 g Gemüsezwiebeln
2 EL Rapsöl
1 TL Zucker
1,0 EL Balsamicoessig
2.000 g Geschälte Tomaten
Gemüsebrühe (Pulver), Jodsalz, Oregano, Basilikum
160 g Möhren
evtl. Kochsahne zum Verfeinern

 

800 g Vollkornspaghetti
Grundschule
für die Linsensoße:
375 g Rote Linsen
1.125 ml Gemüsebrühe
250 g Gemüsezwiebeln
1 EL Rapsöl
1 TL Zucker
1,0 EL Balsamicoessig
1.500 g Geschälte Tomaten
Gemüsebrühe (Pulver), Jodsalz, Oregano, Basilikum
120 g Möhren
evtl. Kochsahne zum Verfeinern

 

600 g Vollkornspaghetti
Kita
für die Linsensoße:
250 g Rote Linsen
750 ml Gemüsebrühe
250 g Gemüsezwiebeln
1 EL Rapsöl
1 TL Zucker
1,0 EL Balsamicoessig
1.000 g Geschälte Tomaten
Gemüsebrühe (Pulver), Jodsalz, Oregano, Basilikum
80 g Möhren
evtl. Kochsahne zum Verfeinern

 

500 g Vollkornspaghetti

Zubereitung Topf

  1. Linsen in Gemüsebrühe weich kochen, in einem Sieb abtropfen lassen.
  2. Zwiebeln klein würfeln und in Rapsöl glasig dünsten. Zucker über die Zwiebeln streuen, etwas karamellisieren lassen und mit Balsamicoessig ablöschen.
  3. Geschälte Tomaten passieren und dazugeben. Mit Gemüsebrühe, Salz, Oregano und Basilikum würzen.

  4. Möhren klein schneiden, weich kochen, pürieren und ebenfalls hinzufügen. Gegebenenfalls Kochsahne einrühren. Mit den vorgekochten Linsen eine Stunde köcheln lassen, bis die Soße eine sämige Konsistenz hat.

  5. Dazu Vollkornspaghetti reichen.


Tipp:

→ Anstelle der Linsensoße kann auch eine Möhrenbolognese gekocht werden. Dazu die Linsen weglassen und die Menge der Möhren erhöhen. Die Soße dann nicht pürieren.

→ Auch Grünkern kann die Linsen ersetzen.


 

Mengenangaben pro Portion  
für eine weiterführende Schule ca. 560 g
für eine Grundschule ca. 430 g
für eine Kita ca. 300 g

Gefördert durch

Logo EULogo Efre