Vegane Hirsepfanne

Vegane Hirsepfanne in einer Schale
Off

Diese vegane Hirsepfanne schmeckt den Kindern in der Kita St. Joseph in Köln-Poll besonders gut. Durchschnittlich verursacht das Gericht 175 g CO2 pro Portion.


Wählen Sie aus, für welche Zielgruppe Sie kochen möchten, die Mengenangabe wird altersgerecht angepasst. 
 

Ich möchte mir die Zutatenmenge berechnen lassen für eine:

 
weiterführende Schule
800 g Hirse
1.600 ml Salzwasser
240 g Zwiebeln
2 Zehe(n) Knoblauch
2 EL Rapsöl
150 g Möhren
150 g Knollensellerie
150 g Stangensellerie
150 g Lauch
600 g Blumenkohl
Jodsalz, Pfeffer
Kurkuma
500 ml Kokosmilch
30 g Kräuter
Grundschule
600 g Hirse
1.200 ml Salzwasser
160 g Zwiebeln
1 Zehe(n) Knoblauch
1 EL Rapsöl
120 g Möhren
120 g Knollensellerie
120 g Stangensellerie
120 g Lauch
450 g Blumenkohl
Jodsalz, Pfeffer
Kurkuma
375 ml Kokosmilch
20 g Kräuter
Kita
400 g Hirse
800 ml Salzwasser
120 g Zwiebeln
1 Zehe(n) Knoblauch
1 EL Rapsöl
75 g Möhren
75 g Knollensellerie
75 g Stangensellerie
75 g Lauch
300 g Blumenkohl
Jodsalz, Pfeffer
Kurkuma
250 ml Kokosmilch
20 g Kräuter

Zubereitung Topf

  1. Hirse in Salzwasser aufkochen und quellen lassen.
  2. Zwiebeln und Knoblauch in Rapsöl anbraten. Möhren, Knollensellerie, Stangensellerie und Lauch waschen, putzen und klein schneiden. Mit dem Blumenkohl zu den Zwiebeln und dem Knoblauch geben und mit Salz, Pfeffer und Kurkuma abschmecken. Mit Kokosmilch und gegebenenfalls Wasser ablöschen.
  3. Köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist. Mit der Hirse vermengen und Kräuter zufügen.


Tipp:

→ Es kann auch eine Brunoise-Gemüsemischung anstelle von Möhren, Knollensellerie, Stangensellerie und Lauch eingesetzt werden.


 

Mengenangaben pro Portion  
für eine weiterführende Schule ca. 430 g
für eine Grundschule ca. 320 g
für eine Kita ca. 215 g

Gefördert durch

Logo EULogo Efre