Kleine Ofenkartoffeln mit Kräuterquark und Gurkensalat

Kleine Ofenkartoffeln mit Kräuterquark und Gurkensalat auf einem Teller
Off

Diese kleinen Ofenkartoffeln mit Kräuterquark und Gurkensalat sind einer der Renner in der Kruck Schlemmer Service GmbH. Durchschnittlich verursacht das Gericht 640 g CO2 pro Portion.


Wählen Sie aus, für welche Zielgruppe Sie kochen möchten, die Mengenangabe wird altersgerecht angepasst. 
 

Ich möchte mir die Zutatenmenge berechnen lassen für eine:

 
weiterführende Schule
2.000 g kleine Kartoffeln (mit Schale)
15 g Kräuter der Provence
Jodsalz, Pfeffer, Paprika edelsüß, Kurkuma
1 EL Rapsöl

 

für den Kräuterquark:
800 g Magerquark
600 g Naturjoghurt, 1,5% Fett
40 g gemischte Kräuter
Jodsalz, Pfeffer
1 TL Rapsöl

 

für den Gurkensalat:
580 g Gurke
4 EL Weißweinessig
10 EL Rapsöl
Jodsalz, Zucker, Pfeffer
Grundschule
1.600 g kleine Kartoffeln (mit Schale)
13 g Kräuter der Provence
Jodsalz, Pfeffer, Paprika edelsüß, Kurkuma
1 EL Rapsöl

 

für den Kräuterquark:
520 g Magerquark
390 g Naturjoghurt, 1,5% Fett
25 g gemischte Kräuter
Jodsalz, Pfeffer
1 TL Rapsöl

 

für den Gurkensalat:
460 g Gurke
4 EL Weißweinessig
8 EL Rapsöl
Jodsalz, Zucker, Pfeffer
Kita
1.200 g kleine Kartoffeln (mit Schale)
10 g Kräuter der Provence
Jodsalz, Pfeffer, Paprika edelsüß, Kurkuma
1 EL Rapsöl

 

für den Kräuterquark:
400 g Magerquark
300 g Naturjoghurt, 1,5% Fett
20 g gemischte Kräuter
Jodsalz, Pfeffer
1 TL Rapsöl

 

für den Gurkensalat:
350 g Gurke
3 EL Weißweinessig
7 EL Rapsöl
Jodsalz, Zucker, Pfeffer

Zubereitung Topf

  1. Kartoffeln mit Kräutern, Gewürzen und Öl vermischen und im Ofen garen.
  2. Quark, Joghurt, Kräuter und Gewürze mit dem Öl zu einem Kräuterquark glatt rühren.
  3. Gurken waschen, in Scheiben schneiden. Die restlichen Zutaten zu einem Dressing verrühren und mit den Gurkenscheiben vermengen.

Mengenangaben pro Portion  
für eine weiterführende Schule ca. 420 g
für eine Grundschule ca. 310 g
für eine Kita ca. 240 g

Gefördert durch

Logo EULogo Efre