Klimafreundliche Verpflegung etablieren | Online-Seminar

14:00 Uhr
- 16:00 Uhr

Um erfolgreiche Maßnahmen und klimafreundliche Kriterien, zum Beispiel weniger Fleisch auf dem Speiseplan oder eine regelmäßige Erfassung der Speiseabfälle dauerhaft zu etablieren, bedarf es einer ständigen Qualitätssicherung. Bei einer Umplanung des Küchenmanagements ist das gesamte Personal einzubeziehen. Die Einbindung der Kinder und Jugendlichen sowie deren Eltern ist von Bedeutung, wenn es um die Gestaltung des Speiseplans geht. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mehr Akzeptanz fördern und eine klimafreundliche Verpflegung dauerhaft etablieren.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Dieser Termin ist leider ausgebucht.

Inhalte des Seminars:

  • Hintergrundwissen: Wie gestalte ich meine Verpflegung klimafreundlich?
  • Nachhaltige Maßnahmen durch Kommunikation fördern
  • Nachhaltigkeit durch Verstetigung stärken
  • Akzeptanz durch Partizipation erreichen

Das Seminar richtet sich an:

  • Kita-/Schulleitungen
  • Kita-/Schulträger
  • Küchenleitungen
  • OGS-Leitungen
  • Küchenpersonal
  • Caterer
  • pädagogische Fachkräfte
  • Hauswirtschaftskräfte
  • interessierte Akteure

Gefördert durch

Logo EULogo Efre