Online-Konferenz zur Grünen Woche

Unter dem Motto „Rooting for Tomorrow“ dreht sich bei der Internationalen Grünen Woche im kommenden Jahr alles um die aktuellen Themen in der Land- und Ernährungswirtschaft sowie im Gartenbau. Auf der Suche nach echten Beiträgen zu einer resilienten Regionalversorgung, aber auch alternativen Wirtschaftsprinzipien für einen gesamtgesellschaftlichen Wandel, könnte sich die Idee der Solidarischen Landwirtschaft in Zukunft noch als eine der transformativsten Ideen überhaupt erweisen. Konferenz und  Podiumsdiskussion mit Prof. Dr. Nico Paech (Vertreter einer Postwachstumsökonomie), Petra Wähning (Soziologin), Simon Scholl (Gründer Kartoffelkombinat e.G.), Moderation Sebastian Klein (Vorstand Netzwerk Solidarische Landwirtschaft).

Freitag, 15. Januar 2021, 13.30 - 15.00 Uhr,
online Veranstaltung,
Adresse

Initiativen: Heinrich Böll Stiftung / Netzwerk Solidarische Landwirtschaft

Aufgrund der Corona-Pandemie werden Termine abgesagt oder verschoben. Informiere dich bitte bei der veranstaltenden Initiative/Gruppe über die aktuelle Planung.

Weitere Termine in deiner Region

Gefördert durch

Logo EULogo Efre