Menü

Düsseldorf: Engagiert für Nachhaltigkeit | Aktionsstand

10:00 Uhr
- 16:30 Uhr
Düsseldorf
Veranstaltungsort:
Platz des Landtags,
40221 Düsseldorf

In mehr als 600 Gruppen und Initiativen setzen sich Menschen in NRW bereits für eine klimafreundliche Ernährung, umweltverträgliche Mobilität und ressourcenschonenden Konsum ein. Sie reparieren statt wegzuwerfen, retten Lebensmittel vor dem Müll, bauen gemeinsam Gemüse an oder bringen Lastenfahrräder ins Rollen. Und damit zeigen sie: Gemeinsam lässt sich viel erreichen für Klimaschutz und Nachhaltigkeit.

Beim „Campfire-Festival  - für eine bessere Gesellschaft“, das am 31. August und 1. September vor dem Landtag in Düsseldorf stattfindet, ist das MehrWert-Projekt mit seiner Mitmachkarte vor Ort und macht dieses Engagement sichtbar. Besucherinnen und Besucher sind eingeladen zu entdecken, was sich bei ihnen vor Ort bereits tut und wie sie selbst aktiv werden können. Am Aktionsstand ist außerdem Gelegenheit, sich über Möglichkeiten und Grenzen von Freiwilligenarbeit auszutauschen und Ideen für nachhaltigen Konsum zu diskutieren.

Das  Campfire-Festival wird zum dritten Mal vom gemeinnützigen Recherchezentrum Correctiv ausgerichtet und will Journalismus und gesellschaftliche Debatten wieder näher an die Menschen tragen. In Diskussionen, Vorträgen, Workshops, Konzerten und Mitmach-Aktionen geht es um die Frage, wie wir in Zukunft zusammenleben wollen. Wie verändert sich unsere Gesellschaft? Was bedeutet die alles durchdringende Digitalisierung für unsere Arbeit, unsere Städte, unsere Familien, unser Land? Bei freiem Eintritt sind alle eingeladen, darüber mitzureden. Zwischen Rhein, Wiese und dem Landtag NRW wird eine Zeltstadt mit großer Bühne aufgebaut.

Gefördert durch

Logo EULogo Efre