Menü

Dortmund: Marktplatz Schulessen | Infostand

Wie kann das Essen in der Schule abfallarm und klimafreundlich gestaltet werden? Dazu informieren wir beim „Marktplatz Schulessen“ der Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung NRW.
10:00 Uhr
- 15:30 Uhr
Dortmund
Veranstaltungsort:
Dietrich-Keuning-Haus Dortmund,
Leopoldstraße
50 - 58,44147 Dortmund

„Informieren, austauschen, vernetzen“ – unter diesem Motto lädt die Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung NRW öffentliche und freie Schul- und Betreuungsträger, Schulleitungen, Pädagogen und Pädagoginnen und alle an der Schulverpflegung Interessierte nach Dortmund ein. Beim „Marktplatz Schulessen“ werden die vielen Facetten des Schulessens thematisiert.

Das Projekt MehrWertKonsum stellt im Rahmen der Veranstaltung seine kostenlosen Unterstützungsangebote für eine abfallarme und klimafreundliche Schulverpflegung vor. „Marktplatz“-Besucherinnen und Besucher erfahren,
•    wie sie in ihrer Schule Speiseabfälle erfassen und vermeiden können.
•    was einen klimafreundlichen Speiseplan ausmacht.
•    wie sich bei Kindern und Jugendlichen die Wertschätzung für Lebensmittel stärken lässt.

Weitere Informationen und das Anmeldeformular gibt es hier.
Einen Überblick über die Unterstützungsangebote des Projekts MehrWertKonsum finden Sie hier.
 

 

Gefördert durch

Logo EULogo Efre