Clone of Spiel 1 - Obst und Gemüse: Ihre Saison und richtige Lagerung

Stand:
Off

 

Schriftzug "Zukunftsesser" vor blauem Hintergrund

Sophie und Tim haben sich mit dem Thema "Klimaschutz und Ernährung" beschäftigt und Spannendes herausgefunden. Hier ist ihre Botschaft an dich:


Auch du kannst Zukunftsesser werden!

Spiele die folgenden Wissensspiele und lerne...

  • welche Vorteile saisonale Lebensmittel für das Klima haben,
  • wie Lebensmittelverschwendung und Klimawandel zusammenhängen und
  • wie du Obst und Gemüse richtig lagerst, damit weniger weggeschmissen werden muss.

→ Bearbeite die Einheiten am Computer oder Tablet und gehe der Reihenfolge nach vor.


Schriftzug "Saisonhelden" vor blauem Hintergrund

Sophie hat letzten Winter einen Zucchinikuchen gebacken. Da läuteten bei Tim die Alarmglocken: Zucchini im Winter? Ein Blick auf die Verpackung verriet, dass die Zucchini schon eine lange Reise hinter sich hatten. Tim war sofort klar, dass das nicht gut für's Klima sein konnte. Schließlich wird für lange Transportwege viel Treibstoff benötigt, was den CO2-Ausstoß ansteigen lässt. Besser wäre es daher, Lebensmittel in ihrer jeweiligen Saison aus der Nähe zu beziehen.


Frage 1:
Welche Gemüsesorten, die in Deutschland wachsen, sind in diesem Memoryspiel? Finde zu jedem Bild die richtige Bezeichnung!



Frage 2:
Wann ist das jeweilige Gemüse bei uns in Deutschland reif? Ermittle anhand des Saisonkalenders:


  1. In welchen Monaten Kürbis und Feldsalat im Freiland geernet werden
  2. In welchen Monaten es Zucchini nur aus dem geschützten Anbau in Deutschland gibt
  3. In welchen Monaten Tomaten aus Deutschland nur aus geheizten Gewächshäusern kommen

 

 

Schriftzug "Endstation Tonne"

Grafik einer MülltonneSophie und Tim waren bei einer vierköpfigen Familie in Köln zu Besuch. Jeden Tag landen dort in etwa 600 Gramm Lebensmittel im Müll: Welker Salat, Äpfel mit braunen Stellen, Nudelreste vom Vortag, altes Brot und abgelaufene Joghurts. Hochgerechnet sind das pro Kopf ungefähr 55 Kilogramm Lebensmittelabfälle im Jahr, die oft unnötig im Müll landen. Denn in erster Linie werfen wir nicht tatsächlich Verdorbenes weg, sondern Produkte, die uns nicht mehr gut genug und appetitlich erscheinen. Vieles davon ist sogar noch originalverpackt! Was für eine Verschwendung! Und diese Verschwendung belastet auch unser Klima. Denn für jedes Lebensmittel werden viele Ressourcen verbraucht, wie beispielsweise Düngemittel, Energie und Treibstoff. Das setzt wiederum Treibhausgase frei, die unser Klima erwärmen. Für Sophie und Tim ist dies ein wichtiges Thema, da jeder etwas dagegen tun kann. Doch zunächst einmal sollten wir uns bewusst machen, was wir alles wegwerfen und warum!


Frage 3:
Wie sieht es bei dir zu Hause aus? Welche Lebensmittel werden typischerweise weggeworfen?



Frage 4:
Nachdem du überlegt hast, was bei dir zu Hause häufig im Müll landet – was meinst du wird in Deutschland am häufigsten weggeworfen?


→ Tipp: Nutze deine eigenen Erfahrungen und ziehe in Betracht, dass einige Lebensmittel schneller verderben als andere.

 

 

 

Schriftzug "Lieblingsplatz"

 

Gehört die Gurke in den Kühlschrank und darf der Apfel neben der Banane liegen?

Spielt das überhaupt eine Rolle? Sophie und Tim waren neugierig und haben sich genauer mit der Lagerung von Obst und Gemüse beschäftigt. Jeder von uns wirft pro Jahr mindestens 55 Kilogramm Lebensmittel weg. Lebensmittelabfälle, die nicht sein müssten. Damit schmeißen wir auch rund 235 Euro zum Fenster raus. Wie kann das sein?

Es gibt viele Gründe für die Verschwendung von Lebensmitteln, einer davon ist die falsche Lagerung. Vor allem bei Obst und Gemüse passieren viele Fehler, die die frischen Produkte schneller verderben lassen. Der welke Salat, die schrumpeligen Möhren oder die Äpfel mit Druckstellen werden dann entsorgt. Obst und Gemüse machen 34 Prozent der vermeidbaren Lebensmittelabfälle aus! Grund genug, sich mal mit den Lieblingsplätzen von Apfel, Banane und Co. zu befassen.

→ Hinweis: Für die folgende Aufgabe kannst du dir das Lagerungs-ABC zur Hilfe nehmen.


Frage 5:
Wo ist der Lieblingsplatz der abgebildeten Obst- und Gemüsesorten?



Super, danke dass du mitgemacht hast!

Hat dir das Quiz gefallen oder gab es etwas, das du verbesserungsfähig findest? Wir würden uns über Dein Feedback freuen: https://www.mehrwert.nrw/feedback-zukunftsesser-schueler-spiel Lade nun noch deine Freunde oder deine Familie ein, ihr Wissen mit diesem Quiz zu erweitern. Denn je mehr Leute etwas zu Klimaschutzund Ernährung wissen, desto mehr Zukunftsesser werden wir!


Dieses Bildungsangebot der Verbraucherzentrale NRW im Projekt MehrWertKonsum wird gefördert mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen.

Die folgende Präsentation ist freigegeben unter CC BY-SA 4.0 Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen. Die Verbraucherzentrale NRW muss als Quelle genannt und die oben genannte Creative Commons-Lizenz verwendet werden. Lizenztext unter https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0.

Banner Projektförderung

Quiz laden: Erst wenn Sie auf "Inhalte anzeigen" klicken, wird eine Verbindung zu H5P hergestellt und Daten werden dorthin übermittelt. Hier finden Sie dessen Hinweise zur Datenverarbeitung.

Gefördert durch

Logo EULogo Efre