Menü

Bonn: MehrWert beim Agrikultur-Festival | Aktionsstand und Workshop

11:00
- 20:00
Bonn
Veranstaltungsort:
Münsterplatz,
53111 Bonn

Unter dem Motto „Wir feiern gutes Essen: Vom Acker bis zum Kompost“ dreht sich beim ersten Agrikultur-Festival am 28. September in Bonn alles um die enge Beziehung zwischen Landwirtschaft und Kultur, gerade auch in der Stadt. Veranstaltet wird das Festival im Rahmen der Fairen Woche vom Verein „Stadt.Land.Markt.“ in Kooperation mit der Stadt Bonn, der Regionalwert AG Rheinland und dem Wissenschaftsladen (WILA) Bonn. Mit dabei sind viele Initiativen und Organisationen, die sich für regionale, gesunde, ökologische, klimafreundlich und fair produzierte Lebensmittel stark machen.

Das MehrWert-Projekt lädt an seinem Aktionsstand dazu ein, die interaktive Mitmachkarte kennenzulernen, die Gruppen und Initiativen aus ganz Nordrhein-Westfalen auffindbar macht. Wer sich beispielsweise für Foodsharing, Urban Gardening oder Solidarische Landwirtschaft interessiert, kann mithilfe der Karte entsprechende Gruppen in seiner Umgebung finden. Außerdem gibt es am Stand viele Tipps rund ums bürgerschaftliche Engagement für Nachhaltigkeit.

Wer selbst aktiv werden will, ist beim MitMach- und MutMach-Workshop richtig. Gemeinsam sollen Ideen entwickelt werden, wie sich jede und jeder ganz konkret für nachhaltigen Konsum und die Wertschätzung von Lebensmitteln engagieren kann.

Das Agrikultur-Festival schließt sich nahtlos an das faire Frühstück und die faire Modenschau (ab 11 Uhr) auf dem Münsterplatz an.

Weitere Informationen gibt's hier.

Gefördert durch

Logo EULogo Efre