Menü

Regionale MitWirkstatt in Dortmund - Barcamp

Unter dem Motto „engagiert, nachhaltig, vernetzt“ lädt die Initiativenberatung von MehrWert NRW zum Barcamp ein.
11.00 Uhr
- 17.00 Uhr
Dortmund
Veranstaltungsort:
Union Gewerbehof,
Huckarder Straße
10-12,44147 Dortmund

Die Regionalen MitWirkstätten bieten den mehr als 450 ehrenamtlich engagierten Nachhaltigkeitsinitiativen aus NRW seit 2016 die Möglichkeit, sich untereinander zu vernetzen und kreative Lösungsideen für aktuelle Fragestellungen gemeinsam zu entwickeln. Die Initiativenberatung des Projekts MehrWert NRW unterstützt damit Nachhaltigkeitsakteure und im Klimaschutz Engagierte, die eigene Arbeit zu stärken und zu verstetigen.

Unter dem Motto „engagiert, nachhaltig, vernetzt“ bieten wir:

  • Vernetzung mit Gleichgesinnten und Unterstützern
  • Themenübergreifenden Austausch
  • Kreative Arbeit zu aktuellen Fragestellungen im eigenen Engagement-Alltag
  • Den Raum, um neue Ideen und alternative Lösungswege gemeinsam zu entwickeln


Die MitWirkstätten 2018 finden als Barcamps statt. Los geht es in Dortmund.

Wer kommt?
Eingeladen sind über 100 ehrenamtliche Vertreter/-innen aus Initiativen wie Gemeinschaftsgärten, Food-Sharing, Solawis, Reparatur-Cafés oder Lastenrad-Verleihen aus dem nördlichen NRW, aus Münster, Bielefeld und dem Ruhrgebiet. Alle Gruppen wollen vor Ort etwas verändern, verbessern oder nachhaltiger gestalten. Auch an diesem Engagement Interessierte sind herzlich willkommen.

Was sind die Themen?
Aktuellen Fragestellungen, die von den Initiativen eingebracht werden, stehen im Mittelpunkt. Diese können im Barcamp mit weiteren Interessierten diskutiert werden. Außerdem bietet die Initiativenberatung von MehrWert NRW  Themenimpulse zur Finanzierung, lokaler Vernetzung und zur Mitgliedergewinnung an.

Wie läuft die MitWirkstatt als Barcamp ab?

  • Gemeinsames Kennenlernen aller Teilnehmenden
  • Themen sammeln und Sessions (Workshop-Runde) planen
  • 3 Sessions mit je bis zu 5 Themen
  • Die Teilnehmenden entscheiden, welches Thema interessiert. Alle können selbst Themen einbringen. Gerne auch vorab über das Medienpad.
  • In den Workshops können mögliche Projekte/Ideen entwickelt oder einfach Wissen und Erfahrungen geteilt werden.
     

Ist eine Anmeldung erforderlich?
Unbedingt! Wir möchten gerne planen, um keine Ressourcen zu verschwenden. Nutzen Sie bitte das Formular hier unten auf der Seite. Falls der Termin nach Anmeldung nicht wahrgenommen wird, bitten wir um eine frühzeitige Absage oder eine Vertretung.

Was ist noch wichtig?
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, außerdem gibt es Getränke und einen kleinen Mittagsimbiss.
Für Fragen steht die Initiativenberatung gerne zur Verfügung. → Kontakt zum Team der Initiativenberatung

Bitte teilen Sie uns bei Ihrer Anmeldung mit, welcher Initiative oder Institution Sie angehören! Nutzen Sie dafür das Feld "Ihre Nachricht".

Gefördert durch

Logo EULogo Efre