Menü

Nachwuchspreis MehrWert NRW: Feierliche Preisverleihung am 25.1.2018

Stand:

Im Oktogon auf dem Gelände der Zeche Zollverein in Essen werden die Gewinner im Rahmen der Siegerehrung des Effizienz-Preis NRW durch Umweltministerin Christina Schulze Föcking ausgezeichnet.

Ein jüngeres Publikum applaudiert.
Off

In Kooperation mit der Effizienz-Agentur NRW hat das Projekt MehrWert NRW 2017 erstmals den Nachwuchspreis MehrWert NRW ausgelobt. Bewerben konnten sich Studierende und Absolvent/innen aus Hochschulen mit innovativen Produkten, die Verbraucher dabei unterstützen, Ressourcen zu schonen.

Die Effizienz-Agentur NRW verleiht seit dem Jahr 2000 den Effizienz-Preis NRW an Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen. Stand bei den ersten Preisverleihungen noch die ressourceneffiziente Produktion im Fokus, so wurde der Preis 2013 erstmals für "Das ressourceneffiziente Produkt" vergeben. Dem liegt die Überzeugung zugrunde, dass material- und energiesparende Produkte unter Berücksichtigung des gesamten Lebenszyklus ein Schlüssel zum zukunftsfähigen Wirtschaften sind.

Der Nachwuchspreis MehrWert NRW bezieht jetzt auch das kreative Potenzial von Studierenden und jungen Absolvent/innen aus NRW Hochschulen mit ein. Die von einer fachkundigen Jury ausgewählten besten Einreichungen werden am 25. Januar 2018 mit Preisen belohnt.

Im Oktogon auf Zeche Zollverein in Essen wird NRW-Umweltministerin Christina Schulze Föcking die Gewinner des Effizienz-Preises NRW sowie des Nachwuchspreises MehrWert NRW auszeichnen.

Die Preisverleihung ist öffentlich.
Anmeldungen sind möglich unter www.effizienzpreis-nrw.de

Weitere Informationen zum Nachwuchspreis MehrWert NRW in Kooperation mit der Effizienz-Agentur NRW

Gefördert durch

Logo EULogo Efre