Menü

MehrWert NRW bei „Fair speisen – Gutes Essen für alle“ in Dortmund

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Fair speisen – Gutes Essen für alle?!“ und auf Einladung des Weltladens Dortmund-Hombruch informiert MehrWert NRW über „Superfoods aus NRW“.
09:00 Uhr
- 13:00 Uhr
Dortmund
Veranstaltungsort:
Wochenmarkt Dortmund-Hombruch,
Harkortstraße
55 (vor der Marktkirche),44225 Dortmund

„Fair speisen – Gutes Essen für alle?!“ ist der Titel einer Veranstaltungsreihe, die der Weltladen Dortmund-Hombruch in Zusammenarbeit mit der Kirchenleitung der evangelischen Kirchengemeinde Dortmund-Südwest konzipiert hat. Vom 12. Februar bis 17. März 2018 finden zahlreiche kulturelle und informative Veranstaltungen zum Thema Fairer Handel mit besonderem Bezug zu Essensqualität und Verschwendung von Lebensmitteln statt.

Zum Abschluss der Veranstaltungsreihe geht es am Samstag, 17. März 2018, am Stand von MehrWert NRW auf dem Wochenmarkt in Hombruch (Ecke Harkortstraße 55, vor der Marktkirche) um nachhaltige Ernährung und regionale Lebensmittel. Unter anderem besteht die Möglichkeit, spielerisch herauszufinden, welche Einkaufsmöglichkeiten für regionale Lebensmittel am besten zu den eigenen Alltagsgewohnheiten passen. Zudem sind Verbraucherinnen und Verbraucher dazu eingeladen, sich über „Superfoods aus NRW“ zu informieren.

Kurzvortrag mit Diskussion: Gegen 11:30 Uhr bietet MehrWert NRW im Rahmen der Veranstaltungsreihe in den Räumen der Marktkirche einen Kurzvortrag mit Diskussion zum Thema an.

Führung durch den Schultenhof: Ab etwa 13:00 Uhr gibt es das Angebot, mit dem Weltladen und begleitet von MehrWert NRW an einer Führung durch den Schultenhof (Bio-Hof, zirka 1 Kilometer vom Marktplatz entfernt) teilzunehmen.


Das Projekt MehrWert NRW informiert über klimafreundliche Alternativen zu exotischen Superfoods. Mehr über → die Aktion "Superfoods – gibt’s auch aus NRW"

Gefördert durch

Logo EULogo Efre