Menü

Bochum schmeckt mir – Lebensmittel aus dem Ruhrpott neu entdecken

Wie können wir die Nahversorgung im Stadtteil wieder mehr selbst in die Hand nehmen? Wie und wo können wir regionale Lebensmittel einkaufen? Wie gelingt Lebensmittelwertschätzung im Alltag?
18:00 Uhr
Bochum
Veranstaltungsort:
Familienbildungsstätte Bochum,
Zechenstraße
10,44791 Bochum

Bei der Informationsveranstaltung zeigen wir auf, wie sich VerbraucherInnen alternativ zum Supermarkt mit regionalen und saisonalen Lebensmittel versorgen können: auf dem Wochenmarkt, im Hofladen, über eine Solidarische Landwirtschaft, eine Marktschwärmerei oder Einkaufsgemeinschaft... Gemeinsam möchten wir Wege und Ideen suchen, die auch für Bochum-Hamme interessant sein können.

Aktive Gruppen aus Bochum und Umgebung berichten über ihre Projekte und Erfahrungen. Dabei geht es auch um mehr Wertschätzung für unsere Lebensmittel: dazu stellt sich die Initiative Foodsharing Bochum vor.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Für eine bessere Planbarkeit freuen wir uns über eine Nachricht an: Cora Arbach, Tel: 0211/3809-459, cora.arbach@verbraucherzentrale.nrw

Eine Veranstaltung der Verbraucherzentrale NRW – Projekt MehrWert NRW, in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Bochum und Nachhaltigkeit nimmt Quartier

Workshop „Restlos glücklich – Kochen mit Resten“    
Ergänzend findet ab 16:00 Uhr ein Workshop statt, bei dem wir gerettete Lebensmittel zu kleinen Leckereien verarbeiten. So entsteht ein leckerer Snack für die Abendveranstaltung.
Eine Anmeldung für den Koch-Workshop ist erforderlich bis zum 28.1.2018 bei: Cora Arbach, Tel: 0211/3809-459, cora.arbach@verbraucherzentrale.nrw

Gefördert durch

Logo EULogo Efre