Menü

Saisonal, regional und ökologisch

Stand:

Klimagesund bedeutet, dass Sie nicht nur dem Klima, sondern auch sich selbst einen Gefallen tun, wenn Sie Lebensmittel der aktuellen Saison, aus Ihrer Region und aus biologischem Anbau einkaufen. Frische, Vielfalt und eine nachhaltigere und tiergerechtere Produktion sind ebenfalls gute Gründe, Lebensmittel bewusst auszuwählen.

On

Regionale Lebensmittel

Lebensmittel aus der Region sind oft frisch und umweltfreundlich. Beim Kauf sollte man allerdings aufpassen, nicht auf vorgetäuschte Regionalität hereinzufallen. → mehr

Öko-Lebensmittel: Einheitliches Logo in der Europäischen Union

Tipps zum Einkauf von Bio-Lebensmitteln - darauf sollten Sie achten. → mehr

Klimaschutz beim Essen und Einkaufen

Klimagesunde Ernährung bedeutet: Weniger Fleisch und Wurst, mehr Obst und Gemüse und Vorrang für Produkte aus der Region. → mehr

Jahresplan: Heimisches Obst und Gemüse
Wann gibt es was? Unser Jahresplan (PDF, 1,08 MB) zeigt, welche einheimischen Obst- und Gemüsesorten in welchem Monat erhältlich sind.

Gefördert durch

Logo EULogo Efre