Online-MitWirkstatt "Öffentlichkeitsarbeit und soziale Medien"

Unsere MitWirkstatt richtet sich diesmal an alle Engagierten, die ihre Projekte sichtbarer machen möchten. Euch erwarten eine Einführung in die Welt der Öffentlichkeitsarbeit und praktische Tipps im Umgang mit Texten, Pressearbeit und verschiedenen Plattformen. 
18:00 Uhr
- 20:30 Uhr

Man sieht Hände an einem Laptop, Schriftzug "Online-Mitwirkstatt"

Gemeinsam mit euch möchten wir Antworten auf folgende Fragen finden:

  • Welche unterschiedlichen Möglichkeiten der Öffentlichkeitsarbeit gibt es für Initiativen?
  • Was müssen Initiativen beachten, um erfolgreich ihre Projekte öffentlich sichtbar zu machen? 
  • Welche Online-Plattformen gibt es und welche sind für Initiativen nützlich?
  • Welche Tipps und Tricks sollten Initiativen kennen?

Kommunikationsexpertin Rebecca Acar gibt eine Einführung in die Welt der Öffentlichkeitsarbeit und praktische Tipps im Umgang mit Texten, Pressearbeit und verschiedenen Plattformen. 

Außerdem zeigen wir gute Praxisbeispiele von Engagierten aus den sozialen Medien. Und, ganz wichtig: Es ist natürlich ist Zeit und Gelegenheit zum Austausch.

→ Hier  könnt ihr euch kostenlos anmelden.

Eingeladen sind alle, die sich für nachhaltigen Konsum engagieren, zum Beispiel in Gemeinschaftsgärten, bei Foodsharing, in Solawis, Reparatur-Cafés, Lastenrad-Verleihen oder Schenk-, Tausch-, Leih- und Müllvermeidungs-Initiativen aus ganz NRW. Herzlich willkommen sind auch an nachhaltigem Engagement Interessierte, die vor Ort für Klima- und Ressourcenschutz aktiv werden möchten.

Die Veranstaltung wird online als Video-Konferenz durchgeführt.
Die Teilnahme ist kostenlos, bitte meldet euch bis zum 7. Dezember über diesen Link an
Den Zugangslink zur Veranstaltung sowie das Programm erhaltet ihr nach der Registrierung.

Benötigt ihr Unterstützung, um an der Veranstaltung teilnehmen zu können? Wir helfen gerne weiter. Das MehrWert-Team ist erreichbar unter: initiativen@verbraucherzentrale.nrw. Auch für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Gefördert durch

Logo EULogo Efre